In den Hafen der Ehe eingelaufen...

Das Urgestein in der Lawinenhundestaffel Steiermark Gerhard Herzmaier übernahm für seine langjährige Lebensgefährtin Gabriele Brandner die Seilschaft und führte sie am Samstag den 03.06.2017 auf dem Standesamt in Irdning in den Hafen der Ehe.

Im engsten Kreis der Familie fand die standesamtliche Trauung statt. Beim Verlassen des Standesamtes wurde das frisch vermählte Brautpaar von den Kameraden der Bergrettung Trieben und einer Abordnung der Lawinenhundestaffel bereits erwartet und sie gratulierten sehr herzlich. Nach altem Brauch wurde die Braut von den Bergrettern gestohlen und so manch lustige Episode aus dem Leben des Bräutigams  besprochen. Die Abendunterhaltung fand in der Bergerhube im Triebental statt und zahlreiche Gäste gratulierten und feierten mit dem Ehepaar Herzmaier bis in die frühen Morgenstunden.

Die Kameraden der BRD-Suchhundestaffel wünschen ihrem ehemaligen Ausbildungsleiter alles Gute für die Zukunft.

Text & Fotos: Willi Danklmaier