Talschaftsübung Galsterbergalm 22.11. 2014

Die Talschaft Ennstal führte am Samstag  den 22.11.2014 auf der Galsterbergalm einer Vermisstensuchübung  durch. Die letzte Sommer Übung in diesem Jahr wurde vom Referent Willi Danklmaier der OS Gröbming vorbereitet und organisiert.

Die Übungsannahme waren 2 vermisste Personen im Bereich Pleschnitzzinken Hütte in Richtung Wanderweg Speicherteich.

Bei winterlichen Bedingungen konnten die Suchhunde nach einem längeren Anmarsch die „vermissten Personen“ auffinden und anzeigen. Die Junghundeführer absolvierten mit der Trainerin Huberta Lengdorfer Trieb.- und Aufbauarbeiten im Bereich des Bottinghauses. 

Bei der Schlussbesprechung wurden zum Ablauf der diesjährigen Talschaftsübungen durchwegs positive Kommentare abgegeben und daher wird es eine Fortsetzung im kommenden Jahr 2015 geben.

Fotos & Text: Willi Danklmaier