Talschaftsübung Mürztal

Am 21. Oktober 2012 fanden sich die Hundeführer der Talschaft Mürztal, am Preiner Gscheid, zu einer gemeinschaftlichen Übung ein. Diese war im steirischen Teil der Rax angesiedelt und hatte zum Ziel, das Auffinden von vermissten Personen in Form einer Wegabsuche, zu trainieren.

Die Hundeführer machten sich in versetzten Zeitabständen auf den Weg ins Gelände, wobei ein Teil der ersten Gruppe die Aufgabe der Figuranten übernahm.

Das Karl-Ludwig-Haus bildete einen zentralen Punkt, an dem sich die einzelnen Gruppen wieder zusammenfanden. Nach dem Abstieg klang der Tag bei einem gemeinsamen Abendessen nett aus.