Talschaftsübung Niederalpl

Am 10. März organisierte Talschaftsführer Xandl Adacker eine Lawinenübung am Niederalpl. Treffpunkt war um 07.30 am Parkplatz. Danach stiegen Jenny Scheikl, Patrick Stockreiter, Tom Jud, Xandl Adacker, Tom Fadinger und Gerhard Sommer mit den Skiern zur Bergstation auf, wo Xandl schon am Vortag eine "Lawine" vorbereitet hatte. Diesmal hatten wir, unterstützt von den Schiliften Niederalpl, den ganzen Tag ein Pistengerät zur Verfügung. Es wurden 6 verschiedene Löcher vorbereitet, wobei akribisch darauf geachtet wurde, dass kein Hundeführer in dem Loch versteckt wurde, das er selbst gegraben hat.  Danach wurden die jeweiligen Hunde einzeln losgeschickt. Dabei sah man, wie schwierig es für die Hunde war, sich auf die neue Situation einzustellen. In Zukunft werden wir vielmehr in diese Richtung üben müssen! Ein "danke" der guten Vorbereitung und den Skiliften Niederalpl!