Jahreshauptversammlung (18.11.2017)

Am 18.11.2017 wurde die Jahreshauptversammlung der Canyoning-Rettungsgruppe der Steirischen Bergrettung im Gasthof Kamper in Admont abgehalten.

Canyoning-Referent Reinhard Auer bedankte sich bei seiner Mannschaft für die erstklassige Kameradschaft in der Rettungsgruppe.

Es wurde im Jahr 2017 eine Ausbilderkoordinierung durchgeführt, drei heimische Schluchten beübt (Erbsattel, Feisterbachgraben, Ritschengraben), zwei mehrtägige Assistenzeinsätze für die Filmdreharbeiten “Die Bergretter” und den “Erzberg-RockMan-Dirtrun” und eine 3tägige Herbstübung in Italien abgehalten.

Nur durch diese hochwertige Ausbildung in Seil-, Rettungstechnik und Erste Hilfe ist eine Einsatzbereitschaft auch in schwierigsten Schluchten möglich.

Um den Sicherheitsvorschriften bei der Ausrüstung zu entsprechen war es auch nötig, neue Helme und Sitzgurte für die Mannausrüstung, und neue Seile für die drei Materialdepot´s in Gröbming, Admont und Mariazell anzukaufen.

Als Höhepunkt des Abends wurde unseren beiden “Ehren-Referenten”, Martin Pircher und Harald Glitzner gedankt, die als Canyoning-Referenten die Rettungsgruppe seit dem Jahre 2004 aufgebaut, und mit vollstem Einsatz geführt haben.

Landesleiter Michael Miggitsch überbrachte die Grußworte und den Dank der Landesleitung.

 

Bericht/Fotos: Manfred Lindtner