Übung Feisterergraben (02.06.2017)

Am 2. Juni führte die Canyoningrettungsgruppe der steirischen Bergrettung in einer Schlucht des Feisterergrabenbaches eine Übung, gemeinsam mit der Bergrettung St.Nikolai im Sölktal durch.

Übungsziel: Möglicher Zustieg bzw. Bergemöglichkeiten in der Schlucht in Zusammenarbeit mit dem BRD St.Nikolai. Im Mittelpunkt stand das  Üben diverser Flaschenzüge zur raschen Bergung bzw. zum raschen Rückzug. Der Schwerpunkt lag auf Verwendung der Microtraction und des Rollenkarabiners.

Teilnehmer: Ahlsson Wilhem, Auer Reinhard, Becker Jochen, Glitzner Andreas, Jauk Mario, Kren Sebastian, Lindtner Manfred, Prennner Ferdinand, Rauscher Peter, Schmidt Franz, Staudacher Andreas + 3 Mann BRD St.Nikolai

Bericht/Fotos: Bergrettung St.Nikolai im Sölktal via Facebook