Einsatz Koppentraun 13.08.2016

Am späten Nachmittag des 15.7.2016 fand in Rottenmann die alljährliche Bergrettungs – Gebietsübung des Gebietes Liezen statt.

 

Die Informationen der LWZ bzw. die Alarmierung der Canyoningrettung kurz und bündig klang wie folgt: Riversurfer  in der Koppentraun Bereich Bahnhof Bad Aussee abgängig wurde bis vor kurzen noch  gesichtet!

Die Einsatzkräfte der Freiwillige Feuerwehr Bad Aussee , Altaussee, Unterkainisch sowie die Wasserrettung Bezirk Liezen und Bad Goisern waren alarmiert und bereits am Einsatzort.

Im genannten Bereich bilden sich abhängig vom Wasserstand Wellen, die ein surfen möglich machen.

Der Vermisste befestigte an der nahe gelegen Brücke ein Seil an dem er sich festhaltend an die geeignete Stelle in die Welle manövrierte.

Auf der Welle surfend kam er Sturz und wurde daraufhin nicht mehr gesichtet.

Den Einsatzkräften zeigte sich ein Bild in dem das Surfbrett unter der Welle in der starken Strömung an der Wasseroberfläche stationär trieb.

Nach genauerer Betrachtung wurde auch die vermisste Person gesichtet die mit  einer Leine mit dem Surfbrett verbunden war.

Die Einsatzbesprechung ergab eine Bergung mittels Raftboot an Seilfähre.

Diese Bergemethode ermöglichte es den Einsatzkräften der Wasserrettung und der Canyoningrettung, sowie der freiwilligen Feuerwehr  das Raft mittels Rückhalteseil gesichert in der starken Strömung an der Position zu halten.

Durch kappen der Verbindungsleine vom Surfbrett zum Surfer konnte dieser befreit, und mit dem Raftboot ans Ufer transportiert, an das Notarztteam des roten Kreuz übergeben werden.

Die Reanimation des Verunfallten brachte jedoch keinen Erfolg, leider müssen wir eine Todbergung mehr in der Statistik der Wassersportler verzeichnen.

All jenen, die sich diesem Sport hingezogen fühlen, möchte ich die frei zugängliche Broschüre des Surfclub Salzkammergut Rivermates empfehlen, eine Zusammenarbeit des besagten Clubs und der Wasserrettung.

Unsere Anteilnahme gilt den Verwandten und Hinterbliebenen.

Bericht: Harald Glitzer Fotos: Feuerwehr Bad Aussee, Altaussee, Unterkainisch bzw. Wasserrettung Liezen, Bad Goisern